Latest News!

12. März 2018

Männliche A-Jugend wird vorzeitig Meister

Von Maximilian Wörner

Am vorletzten Spieltag war die SG Stutensee in Rintheim zu Gast. Mit einem Sieg würde sich unsere A-Jugend vorzeitig zum Meister der Landesliga-Süd küren. So waren alle auf dieses Duell fokussiert und die gut gefüllten Ränge erwartete ein spannendes Spiel.

Nach 7 Minuten lagen unsere Jungs mit 4:1 in Front, als auch die SG Stutensee zu ihrem Spiel fand und in der 18 Minute zum 8:8 ausgleichen konnte. Mit einem knappen Vorsprung von 12:11 wurden dann die Seiten gewechselt. Doch Stutensee erwischte den besseren Start und brachte sich innerhalb 4 Minuten mit zwei Toren in Führung. Diese hatte allerdings nicht lange Bestand und wurde durch die Rintheimer Jungs binnen 2 Minuten egalisiert. Bis zur 40 Minuten konnte man sogar auf 4 Tore zum 20:16 davon ziehen. In der 49. Minute hatten sich die Gäste aber wieder bis auf ein Tor zum 22:21 herangekämpft. Doch weitere drei Tore in Serie unserer Sieben brachte sie endlich auf die Gewinnerstraße und der Vorsprung konnte dann sukzessive zum doch letztendlich deutlichen 31:24 Sieg ausgebaut werden.

Die Handballabteilung des TSV Rintheim gratuliert zur Meisterschaft. Wir sind stolz auf euch!