Skyline Karlsruhe

Latest News!

12. Oktober 2022

TSV Rintheim klaut den Eppelheimern den Strohhalm in der Capri-Sun Arena­čžâ

Von Igor Ziegler Ruiz

Unkonzentriert starteten die Rintheimer Raketen am vergangenen Samstag gegen den TV Eppelheim und begingen viele un├╝bliche Fehler. Doch dann folgte eine sehr Phase der Raketen und Maik Bratschke zwirbelte den Ball zu einer 9:14 F├╝hrung in der 16. Minute. Danach verlor die Rintheimer Rasselbande jedoch wieder den Faden und pr├Ąsentierten eine katastrophale Abwehr, die die Eppelheimer mit ewigen Angriffen Tor f├╝r Tor bestraften. Neben der Leistung unserer Recken, lie├č auch die Stimmung in der Halle zu w├╝nschen ├╝brig.
Nach dem Pausenpfiff kamen wir gar nicht ins Spiel und fielen besonders durch eine schlechte Chancenverwertung im R├╝ckraum und von der Kreis-Position auf. Nur die Nr. 27 der Eppelheimer, Leon Dennhardt, muss ordentlich Capri-Sonne getankt haben und schoss alleine in den letzten zwanzig Minuten 6 Tore. In der turbulenten Endphase trafen die Rintheimer Recken dann zum 31:30 und sicherten sich den Ball in der Abwehr. Darauf folgt jedoch ein Fehlwurf unsererseits, den die Gastgeber durch einen 7m bestrafen h├Ątten k├Ânnen. Diese scheiterten jedoch an unserem Jungspund Luca und man├Âvrierten den Ball durch seine Beine an die Latte. Auch der Versuch uns durch eine Mann-Deckung vom Sieg abzuhalten, scheiterte, weil unser Elevator-Boy Dominik Grosshans den Ball schlie├člich zielgenau zum 30:32 Endstand einschwei├čte.
Alles in allem war das keine gute Leistung von uns, an der wir auf keinen Fall ankn├╝pfen d├╝rfen. Trotzdem genie├čen wir unseren erfolgreichen Saisonstart und gastieren nach einem freien Wochenende am Samstag, den 22.10.22 um 18:30 Uhr beim HSV Hockenheim. Wir w├╝rden uns freuen, wenn ihr vorbei schaut.